Tia Mowrys entfremdeter Ehemann Cory Hardrict verlangt gemeinsames Sorgerecht für 2 Söhne in Scheidung

  unbenannter Entwurf Quelle: MEG

Tia Mowry ’ s entfremdeter Ehemann Cory Hardrikt scheint im Rahmen ihrer Scheidung kriegsbereit zu sein, wobei der Schauspieler die Gültigkeit des von ihnen unterzeichneten Ehevertrags in Frage stellt, SpiceEnd.com hat gelernt.

Laut Gerichtsdokumenten, die SpiceEnd.com erhalten hat, hat Cory auf Tias Scheidung geantwortet, die beim Obersten Gericht von Los Angeles eingereicht wurde.



  tia mowry bedient ehemann cory hardrict die scheidungspapiere tage nach der liebe meiner frau pp Quelle: @TIAMOWRY/INSTAGRAM

Wie SpiceEnd.com zuvor berichtete, reichte Tia im Oktober ein, ihre Ehe nach 14 gemeinsamen Jahren zu beenden. Sie sagte den Fans: „Ich wollte mitteilen, dass Cory und ich beschlossen haben, getrennte Wege zu gehen. Diese Entscheidungen sind nie einfach und nicht ohne Traurigkeit. Wir werden die Freundschaft bewahren, während wir unsere wunderbaren Kinder gemeinsam erziehen.“



Als Scheidungsgrund nannte Tia in ihrer Petition unüberbrückbare Differenzen. Die Schauspielerin beauftragte die prominente Anwältin Laura Wasser mit der Bearbeitung des Falls.

  tia mowry bedient ehemann cory hardrict die scheidungspapiere tage nach der liebe meiner frau Quelle: @TIAMOWRY/INSTAGRAM

Tia gab das Datum der Eheschließung mit 2008 an und kein Datum der Trennung. Tia angefordert das Gericht spricht ihnen das gemeinsame Sorgerecht für ihre beiden Kinder zu. Sie teilen sich Cree, 11, und Cairo, 4.



Außerdem bat sie darum, dass sowohl sie als auch Cory es nicht seien Ehegattenunterhalt zuerkannt . Sie enthüllte auch, dass sie einen Ehevertrag unterzeichnet hatten, bevor sie den Gang entlang gingen.



Nachdem Tia die Scheidung beantragt hatte, schien Cory zu glauben, dass sie einen Fehler machte. Er sagte auf Instagram Live: „Ich liebe meine schöne Familie, ich liebe meine Kinder, liebe meine Frau. Ich liebe euch alle. Es ist alles Liebe.'

Tage später servierte Tia Cory die Scheidungspapiere.



  unbetiteltes Design Quelle: MEG

Jetzt hat er auf die Scheidung reagiert und bestritten, dass „ unüberbrückbare Differenzen “ spielte eine Rolle. Außerdem bat er das Gericht, ihm das gemeinsame rechtliche und physische Sorgerecht für ihre Söhne zuzuerkennen.

Cory bat das Gericht, Tias Anspruch auf Ehegattenunterhalt zu kündigen. Er ließ die Kästchen unmarkiert, ob er Ehegattenunterhalt von seiner Ex suchen wollte oder nicht.



Darüber hinaus fügte Corys Anwalt der Antwort eine Notiz hinzu, in der er wünsche, dass das Gericht „die Gültigkeit des Ehevertrags vom 14.

All dies geschieht Tage, nachdem Tia in Los Angeles von Paparazzi nach ihren Weihnachtsplänen gefragt wurde. Sie sagte, sie plane, die Feiertage mit ihrem Ex und ihren Kindern zu verbringen.