„Private Lügen, Verrat und persönliche Komplotte“: Wie die königliche Familie die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle fast ruiniert hätte

  prinz harry meghan markle königliche familie ruiniert hochzeit Quelle: Mega

Prinz Harry und Meghan Markle 's Beziehung wurde fast durch erbitterte Familienstreitigkeiten sabotiert, bevor sie überhaupt den Gang entlang gingen, SpiceEnd.com hat gelernt.

In der glücklichsten Zeit ihres Lebens befand sich die königliche Familie im Krieg miteinander.



„Ihr öffentliches Lächeln verdeckt private Lügen, Verrat und persönliche Komplotte“, enthüllte ein Insider Monate vor der Hochzeit von Harry und Meghan im Mai 2018.





„Ihre Majestät weiß, dass ihre Zeit kurz ist, und ihr letzter Wunsch war es, die Feiertage auf ihrem Landsitz in Sandringham zu feiern, umgeben von ihrer engsten Familie.

„Aber wilde Fehden und Vendetten“ machten es schwierig, sagte die Quelle im Jahr 2017. Queen Elizabeth lebte noch mehrere Jahre und starb im September im Alter von 96 Jahren.



  prinz harry meghan markle königliche familie ruiniert hochzeit Quelle: Mega

Die Royals kämpften darum, wer den Thron besteigen würde (Charles wurde nach dem Tod seiner Mutter zum König ernannt), wie sie die Familie vor dem finanziellen Ruin retten könnten – und Harrys Entscheidung, Meghan gegen den Willen seiner Familie zu heiraten.



„Die hochnäsigen Royals glauben nicht, dass Meghan gut zu ihr passt“, quietschte der Insider damals. „Sie ist geschieden, sie ist gemischtrassig und sie ist eine Bürgerliche.

„Charles und Camilla forderten Harry auf, sie aufzugeben – und Ihre Majestät warnte sie, dass sie jede Hochzeit meiden würde. Aber Harry widersetzte sich ihnen allen.



„Er hat die Presse sogar darauf hingewiesen, dass eine Verlobung unmittelbar bevorsteht“, behauptete der Insider und fügte hinzu: „Der Palast hatte keine andere Wahl, als die Ankündigung durchzuziehen.“

  prinz harry meghan markle königliche familie ruiniert hochzeit Quelle: Mega

Charles' Frau, jetzt Queen Consort Camilla Berichten zufolge startete sie eine Kampagne gegen Meghan – genau wie sie es mit der Braut von Prinz William tat. Kate Middleton .



'Sie kann es nicht ertragen, dass noch eine schöne, junge 'Bürgerliche' der Familie beitritt', sagte die Quelle.

Aber das war nur die Spitze der königlichen Krise.

Charles verhielt sich bereits wie ein König und sagte der Familie, dass er es tun würde ihre Ausgaben kürzen sobald er gekrönt wird. Der Countdown für seine Krönung am 6. Mai 2023 läuft, an der Harry und Meghan höchstwahrscheinlich nicht teilnehmen werden umstrittene Netflix-Dokumentationen .

  prinz harry meghan markle königliche familie ruiniert hochzeit Quelle: Mega

„Er sagt, seine Söhne hätten Millionen von ihrer Mutter geerbt und sollten auf eigenen Beinen stehen“, sagte die Quelle vor fünf Jahren. 'Natürlich werden er und Camilla keinen Cent aufgeben.'

Während die verstorbene Königin wollte, dass ihre letzten Feiertage mit ihren Lieben verbracht werden, sorgte ihre verfeindete Familie dafür, dass dies nicht geschah – und mit dem ersten, ohne dass sie sich anschleicht, scheint es, dass die Tradition getrennter Weihnachten fortgesetzt wird.