Prinz Harry knallt Royals für „Planting Stories“, als er Familie während eines Sit-Downs mit Anderson Cooper to Hawk Memoir „Spare“ verwüstet

  prinz harry slams royals pflanzen geschichten hinsetzen anderson cooper pp Quelle: mega

Prinz Harry setzte seine Angriffe auf die königliche Familie während eines Sitzens mit fort Anderson Cooper um für seine mit Spannung erwarteten Memoiren Spare zu werben, SpiceEnd.com hat gelernt.

Am Sonntag, 60 Minuten veröffentlichte einen Clip des Interviews, das am 10. Januar vollständig ausgestrahlt wird. In dem Teaser trat Harry, 38, gegen die Royals an, um „Geschichten“ über ihn und Meghan zu pflanzen.



  prinz harry knallt royals pflanzen geschichten hinsetzen anderson cooper Quelle: @60minutes/twitter

Er sagte, der Palast habe „ verraten “ ihn und seine Frau mit ihren Taten. Der Herzog von Sussex behauptete, er habe versucht, die Angelegenheiten privat mit seiner Familie zu regeln, aber „jedes Mal, wenn ich versucht habe, es privat zu tun, gab es Briefings und Lecks und Geschichten gegen mich und meine Frau.“



Er fügte hinzu: „Weißt du, das Familienmotto lautet „niemals beschweren, niemals erklären“, aber es ist nur ein Motto und es hält nicht wirklich …“

Anderson fragte Harry, ob es „viele Beschwerden und viele Erklärungen durch Lecks“ gegeben habe. Harry sagte: „Durch Lecks. Sie werden den Korrespondenten füttern oder sich mit ihm unterhalten, und dieser Korrespondent wird buchstäblich mit Informationen gefüttert und die Geschichte schreiben.“



„Und am Ende werden sie sagen, dass sie den Buckingham Palace um einen Kommentar gebeten haben. Aber die ganze Geschichte kommentiert der Buckingham Palace“, enthüllte er.



  prinz harry knallt royals pflanzen geschichten hinsetzen anderson cooper Quelle: @60minutes/twitter

Harry sagte zu Anderson: „Wenn uns in den letzten sechs Jahren gesagt wurde: „Wir können keine Erklärung abgeben, um Sie zu schützen“, aber Sie tun es für andere Familienmitglieder, kommt ein Punkt, an dem Schweigen herrscht Verrat.'

Die Anschuldigung ist nicht das erste Mal, dass Harry seine Familienmitglieder und den Palast eines solchen Verhaltens beschuldigt. In seinen Netflix-Dokumentationen mit sechs Folgen behaupteten Harry und Meghan, der Palast habe „gelogen, um [William] zu beschützen“, sei aber „nie bereit gewesen, die Wahrheit zu sagen, um uns zu beschützen“.



Meghan sagte dem Kamera , „‚Ich wurde nicht den Wölfen vorgeworfen. Ich wurde an die Wölfe verfüttert.“

Wie SpiceEnd.com zuvor berichtete, Quellen verraten die Verhalten der Familie verursacht hat Megan ihre eigenen Memoiren zu schreiben, die alles über das Drama hinter den Kulissen verraten werden.



  prinz harry knallt royals pflanzen geschichten hinsetzen anderson cooper Quelle: @60minutes/twitter