„Nichts kann sie niederhalten“: Celine Dion ist fest entschlossen, das Stiff-Person-Syndrom zu besiegen, und hofft, wieder auf der Bühne zu stehen

  Celine Dion Stiff Person Syndrom bestimmt wieder singen Quelle: Mega

Nach monatelangen mysteriösen Gesundheitsupdates und abgesagten Tourdaten und Gesangsengagements, die ihre Fans extrem beunruhigt haben, Celine Dion endlich ihren anhaltenden Problemen auf den Grund ging – einer seltenen, fortschreitenden neurologischen Erkrankung namens Moersch-Woltman-Syndrom (oder Stiff-Person-Syndrom), die nur einen von einer Million Menschen betrifft, SpiceEnd.com hat gelernt.

Das Mein Herz wird weiterschlagen Sänger vor kurzem eröffnet über ihre Diagnose , enthüllt, dass sie an Krämpfen leidet, die „jeden Aspekt meines täglichen Lebens betreffen“, und fügt hinzu, dass es ihr schwer fällt, zu gehen und „meine Stimmbänder zu benutzen, um so zu singen, wie ich es gewohnt bin“.



Der Zustand gem Stiff-Person-Syndrom-Stiftung , betrifft das zentrale Nervensystem, insbesondere das Gehirn und das Rückenmark.





  Celine Dion Stiff Person Syndrom bestimmt wieder singen Quelle: Mega

„Patienten können behindert, rollstuhlgebunden oder bettlägerig sein, nicht in der Lage sein, zu arbeiten und sich selbst zu versorgen“, sagen sie und fügen hinzu, dass die Krankheit mit Autoimmunmerkmalen Symptome wie „Hyperstarrheit, schwächende Schmerzen, chronische Angstzustände“ und Muskelkrämpfe umfassen kann 'so heftig, dass sie Gelenke ausrenken und sogar Knochen brechen können.'

Celines Träume, ihre drei Söhne – René Charles, 21, und die 11-jährigen Zwillinge Nelson und Eddy – mit auf ihre Courage World Tour zu nehmen, wurden vorerst abgesagt.



Umgeben von einer liebevollen Familie und einer Armee hingebungsvoller Mitarbeiter, die „an Händen und Füßen warten“, sagte ein Kumpel, hat Celine ihre Krankheit in ihrem Haus in Henderson, Nevada, etwas außerhalb von Las Vegas, behandelt.



„Sie und die Jungs hatten immer ein sehr reiches Familienleben“, bemerkte der Freund über die Sängerin, die mit 13 Geschwistern aufgewachsen ist.

  Celine Dion Stiff Person Syndrom bestimmt wieder singen Quelle: Mega

Der Grund, warum das Geheimnis umgibt Celines Muskelkrämpfe möglicherweise so lange gedauert hat, dass es mehrere Monate oder sogar einige Jahre dauern kann, bis sich die Symptome des Stiff-Person-Syndroms entwickeln und diagnostiziert werden.



Es war eine schwierige Zeit für Celine, die seit der Pandemie darauf gewartet hat, ihre Courage-Show zu ihren begeisterten Fans zu bringen. Aber die schmerzhaften Krämpfe haben das unmöglich gemacht.

Obwohl sie jetzt leidet, schwor die fünfmalige Grammy-Gewinnerin, dass sie nicht aufgibt, wieder auftreten zu können.



Tragischerweise sind Celine und ihre Kinder keine Unbekannten darin, sich mit langwierigen Gesundheitskämpfen auseinanderzusetzen.

Ihr geliebter Ehemann und Manager René Angélil kämpfte 15 Jahre lang gegen Kehlkopfkrebs. Er musste schließlich eine Ernährungssonde bekommen – verabreicht von Celine – bevor er zwei Jahre später im Alter von 73 Jahren verstarb.

Laut dem Star lebt er in den Augen ihrer Jungs weiter, die ihr auch in dunklen Zeiten wie diesen „Stärke“ geben, sagte sie.

  Celine Dion Stiff Person Syndrom bestimmt wieder singen Quelle: Mega

„Ihre Jungs sind ihr Fels. Sie lieben ihre Mutter und tun alles, damit sie sich wohl fühlt. Sie sehen, dass sie manchmal Schmerzen hat, aber sie mag es nicht, wenn sie sie so sehen. Sie beschwert sich selten vor ihnen Sie.'

Mit den Schwestern Linda und Manon, die den Jungen helfen, und der Unterstützung aller um sie herum kann sich die Sängerin darauf konzentrieren, wieder gesund zu werden.

„Sie will einfach wieder live vor Publikum singen“, verriet der Insider. „Sie ist entschlossen, auf der Bühne aufzutreten. Es ist traurig, dass ihre Krankheit sie daran hindert, das zu tun, was sie am meisten liebt. Wie ich Celine kenne, wird sie sehr bald wieder auftreten.

Die Quelle fügte hinzu: „Nichts kann sie niederhalten.“