Meghan Markles „Eifersucht“ auf Prinz Harrys Exen sorgte für Spannungen, als Royal sich bemühte, nach der Trennung freundlich zu bleiben: Quellen

  Meghan Markle eifersüchtige Prinz Harrys Ex nach der Hochzeit S Quelle: W8Media / MEGA

Meghan Markle setzte ihrem neuen Ehemann eine feste Grenze Prinz Harry Kontakt zu seinen Ex-Freunden nach ihrer verschwenderischen königlichen Hochzeit im Mai 2018 zu halten, SpiceEnd.com ausschließlich gelernt hat.

Palastinsider behaupteten, es gab eine Zeit, in der sie nicht anders konnte, als neidisch auf die Bindung zu werden, die er und seine früheren Flammen aufgebaut hatten, obwohl Harrys frühere Romanzen im Sande verlaufen waren.



  Meghan Markle eifersüchtige Prinz Harrys Ex nach der Hochzeit Quelle: MEG

„Meghan ist eifersüchtig“, sagte eine gut platzierte Quelle im Jahr 2019 und behauptete, der Herzog von Sussex habe sich bemüht, „ihr zu versichern, dass er nie eine andere Frau angesehen hat“. Es wurde zu einem Grund zur Sorge, weil Harry dafür bekannt ist, nach der Trennung mit Exen freundschaftlich umzugehen.



Er war bekanntlich beteiligt an Cressida Bonas zwischen 2012 bis 2014 und traf seine erste Liebe, Chelsy Davy , im Jahr 2004. Sie waren sieben Jahre lang ein- und ausgeschaltet, bis sie 2011 endgültig aufhörten.

Davy ihrerseits sagte der Sunday Times im Jahr 2016, dass sie und Harry „immer gute Freunde sein würden“, und bewies dies Jahre später, indem sie zu seinem großen Tag auftauchte. Davy und Bonas beide nahmen an der Hochzeit teil in der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor.



Insider sagten, dass die Beziehung zwischen Harry und Markle im Jahr darauf einen Schlag erlitten hatte und „ihre normalerweise Liebes-Dovey-Dynamik für eine kurze Zeit auf Eis legte“, bevor das Paar es durcharbeitete.



  Meghan Markle eifersüchtige Prinz Harrys Ex nach der Hochzeit Quelle: James Whatling / MEGA

Der Herzog und die Herzogin von Sussex gehen immer noch stark ins Jahr 2023 und treten mit vereinten Kräften gegen die Royals über ihre neuen Netflix-Dokumentationen an. Harry & Meghan .

„Ich musste alles tun, was ich konnte, um meine Familie zu beschützen“, sagte Prinz Harry, als Markle darüber sprach, dass er ausgiebig unter die Lupe genommen werden sollte im und außerhalb des Schlosses .



„Niemand sieht, was hinter verschlossenen Türen passiert“, fügte der zweifache Vater hinzu.

  Meghan Markle eifersüchtige Prinz Harrys Ex nach der Hochzeit Quelle: Kirsty O'Connor/WPA-Pool/MEGA

Diese Verkaufsstelle erfuhr jedoch zuvor, dass die königliche Familie die Netflix-Serie als „ Geld schnappen .'



„Charles versteht, dass Harry das Gefühl hat, er hätte ein besserer Vater sein können, aber gleichzeitig glaubt er nicht, dass er und der Rest der Familie es verdienen, so angegriffen und beschämt zu werden“, sagte ein anderer Insider. 'Harry und Meghan haben den Punkt erreicht, an dem es kein Zurück mehr gibt.'

Es scheint, dass das königliche Drama noch lange nicht vorbei ist, da Harry bald seine Memoiren veröffentlichen wird. Ersatzteil , die noch mehr schockierende, nie zuvor gelesene Details liefern könnte.