Lehrer aus Ohio wird von der Kamera erwischt, wie er einen gehörlosen Schüler mit besonderen Bedürfnissen wirft, und erhält bezahlten Urlaub für störende Handlungen

  st rita schule taub google earth pp Quelle: Google Earth

Ein Ohio Mutter war entsetzt über den Bericht ihrer Tochter über die Handlungen eines Lehrers an der St. Rita School for Deaf in Evendale. Die Geschichte des Schülers mit besonderen Bedürfnissen wurde auf Überwachungsaufnahmen festgehalten, die zeigen, wie ein Lehrer das Kind zu Boden wirft. Die Lehrerin wurde in bezahlten Verwaltungsurlaub versetzt, nachdem die Mutter ihre Bedenken gegenüber Schulbeamten geäußert hatte. SpiceEnd.com hat gelernt.

Die Staatsanwälte sagten angeblich der Mutter des Studenten, Alexis Wells , dass Strafanzeigen aufgrund der Behinderung ihrer Tochter nicht verfolgt würden, was dazu führen könnte, dass sie „auspeitscht“.



Wells erinnerte sich an das traumatisierende Ereignis, das ihre 9-jährige Tochter erlitten hatte, und an das, was die Beamten von St. Rita als „kleinen Vorfall“ betrachteten.





  Kopie ohne Titel Quelle: mega

Laut Wells kam ihre Tochter, die taub ist und besondere Bedürfnisse hat, am 6. Dezember von der Schule nach Hause und teilte schockierende Neuigkeiten mit.

Unfähig, verbal zu kommunizieren, sagte Wells, dass ihre Tochter die Auseinandersetzung mit dem Lehrer nachgespielt habe.



„Meine Tochter kam am Dienstag von der Schule nach Hause und sagte mir, ihr Lehrer habe sie geworfen“, sagte Wells den Lokalnachrichten. „Sie macht offensichtlich ASL, also hat sie es demonstriert und sie hat ihre Arme unter ihn gelegt und so getan, als würde sie sich aufrappeln, und dann hat sie sich zu Boden geworfen.“



Wells behauptete, die Schule habe sie zunächst nicht wegen des Vorfalls kontaktiert und bis zum nächsten Tag gewartet, um sich zu melden.

„Die Schule hat es mir nicht wirklich gesagt. [Die Schulpräsidentin] sagte, sie habe Probleme mit dem Übergang“, erinnerte sich Wells. „Aufgrund ihrer Gehirnstörung hat sie Probleme mit dem Übergang von einem Fach zum anderen oder von einer Aufgabe zur anderen.“



Im das Video , der Lehrer – von dem angenommen wird, dass er es ist Cathy Girard und geht an Ms. Katie vorbei zu den Schülern – wurde gesehen, wie sie wütend im Flur auf und ab ging, während die Drittklässlerin mit dem Rücken an der Wand stand.

Dann hob der Lehrer das Kind gewaltsam hoch und trug es den Flur hinunter.



  Kopie ohne Titel Quelle: mega

Als der Clip in einen anderen Winkel wechselte, war zu sehen, wie der Lehrer den Schüler immer noch trug – und dann gab es für den Bruchteil einer Sekunde einen Fehler im Filmmaterial. Der nächste Schuss erfasste die Schülerin am Boden, während die Lehrerin in einer Ausfallhaltung mit ausgestreckten Armen vor ihr positioniert war.

Ein männlicher Lehrer, der zufällig zur genauen Zeit vorbeikam, konnte gesehen werden, wie er die Lehrerin anstarrte, bevor sie ihre Hände hochwarf und ohne Schülerin davonging. Es wird angenommen, dass der Erzieher sagte: 'Ich bin fertig.'

Als die verzweifelte Mutter die Schulbehörden wegen des Überwachungsmaterials auf dem Campus kontaktierte, behauptete Wells, die Schulbeamten hätten ihre Bedenken ausgeräumt.

  Kopie ohne Titel Quelle: mega

Die Mutter sagte, sie habe geteilt das Video auf Facebook als Warnung für andere Eltern mit besonderen Bedürfnissen.

St. Rita ist ein prominenter Teil der Gehörlosengemeinschaft in Ohio, und aus diesem Grund sagte die Mutter, sie wolle keine Maßnahmen gegen die Schule selbst sehen, obwohl sie über die Tortur entsetzt sei.

'Ich meine, St. Rita's ist eine ziemlich große Sache', sagte Wells. „Die Schule bedeutet der Gehörlosengemeinschaft und dem südlichen Ohio im Allgemeinen definitiv viel.“

Sie sagte, ihr Kind sei wieder in der Schule, aber die Schülerin werde von einem anderen Lehrer betreut.

Girard wurde nach dem Vorfall in bezahlten Verwaltungsurlaub versetzt. Kein Wort darüber, ob sie ihren Job verlieren oder wieder an der Schule willkommen sein wird.