KOMPLETTER KRIEG: Hund Der „Neffe“ des Kopfgeldjägers schwört, Lyssa Chapman in Bombshell Tell-All aufzuspießen

  hund der kopfgeldjäger neffe buchspieß lyssa chapman Quelle: Mega; @JUSTINDERAGOBIHAG/INSTAGRAM

Verfolge den Kopfgeldjäger 's ' Neffe' Justin gefangen plant, seine zu verwenden alles erzählendes Buch um die Tochter der muskelbepackten Ikone aufzuspießen Lyssa „Baby“ Chapman – und stellte die Wahrheit über eine Vielzahl von falschen Geschichten klar, die sie angeblich an die Medien weitergegeben hatte, SpiceEnd.com hat gelernt.

Lyssa wandte sich gegen Bihag, als er sich auf die Seite von Dogs verstorbener Frau stellte, Beth Chapman , während einer Fehde mit ihrer Stieftochter im Jahr 2019, behauptet er. Lyssas Gift nahm zu, kurz nachdem Beth im selben Jahr im Alter von 51 Jahren an Kehlkopfkrebs gestorben war.



„Von diesem Moment an begann der (Streit) zwischen Lyssa, meiner Mutter und mir“, sagte Bihag exklusiv dieser Verkaufsstelle.



Wie SpiceEnd.com letzte Woche berichtete, haben Bihag und seine Mutter, Mond Agnell , gewesen sein von Hund geächtet und Lyssa nach einer Reihe öffentlicher Streitereien, die von Lügen angeheizt werden.

Bihag sagte, die falsche Erzählung habe ihn und seine Mutter zu öffentlichen Parias gemacht. Hund und Angell gingen weiter Dr. Oz zeigen, wo er vorgeschlagen hat, sagte aber später, es sei nicht real. Das Interview verärgerte die Familie von Dog – einschließlich Lyssa, die sich auf einen Twitter-Kriegspfad begab und Angell beschuldigte, sich mit ihrem Vater zusammengetan zu haben und die Stiefmutter nicht zu respektieren.



Bihag behauptete, Lyssa habe ihn fälschlicherweise beschuldigt, unter anderem versucht zu haben, Beths Asche zu stehlen, um sie bei eBay zu verkaufen. Auf Wunsch von Dog zogen Bihag und seine Mutter in sein Haus in Colorado, um ihm bei der Bewältigung von Beths Tod zu helfen.



  hund der kopfgeldjäger neffe buchspieß lyssa chapman Quelle: Mega

„Sie haben versucht, [sic] viele Gegenstände aus unserem Haus zu versiegeln, einschließlich [Beths] Asche“, schrieb Lyssa. „Neben vielen anderen Dingen, für die ich sie hasse … Ich möchte, dass er entlarvt wird.“

'Das ist Bull----', sagt Bihag SpiceEnd.com. „Ich habe nie etwas von Beths Asche gestohlen. Die gesamte Asche von Beth hängt in einer Halskette um ihren Hals. Dieses S--- ist zu weit gegangen, wo es nur noch zu einer S---Show geworden ist und nicht das, was meine Tante Beth gewollt hätte.'



Beths Asche wurde Berichten zufolge während einer Paddelzeremonie in den Gewässern vor Hawaii verstreut.

  hund der kopfgeldjäger neffe buchspieß lyssa chapman Quelle: Mega

In seinem Buch mit dem Titel Die richtige Seite, Bihag wird das auch behaupten Lyssa isolierter Hund von seiner leiblichen Tochter mit Beth, Bonnie Chapman , und Cecily Barmore-Chapman – Beths Tochter aus einer früheren Beziehung, die der Kopfgeldjäger legal adoptiert hat.



„Lyssa und Duane sind jetzt alleine unterwegs und ich, meine Mutter, Cecily und Bonnie wurden im Grunde alle unter den Bus geworfen“, sagte er zu SpiceEnd.com. 'Wie er mich mit Cecily und Bonnie behandelt hat, wird nicht toleriert, und das Buch soll den Rekord klarstellen!'