Kate Middleton streitet sich mit Meghan Markle über „Baby Brain“-Anschuldigungen, die in Prince Harry Bombshell Tell-All aufgedeckt wurden

  Kate Middleton Meghan Markle Prinz Harry S Quelle: MEG

Kate Middleton wurde verärgert mit Meghan Markle nachdem sie angeklagt hatte Prinz William 's Frau, während der Schwangerschaft mit Prinz Louis 'Babyhirn' zu haben, SpiceEnd.com hat gelernt.

Die Bombenenthüllung kam in einem durchgesickerten Auszug aus Harrys Tell-all Spare zum Vorschein. In einem Kapitel erklärt Harry die Kluft zwischen Meghan und seiner Schwägerin Kate.



  prinz harry slams royals pflanzen geschichten hinsetzen anderson cooper pp Quelle: MEG

In der Passage, erhalten durch Tägliche Post , Harry beschrieb einen Vorfall, bei dem Meghan ihre Hochzeit im Mai 2018 plante. Kate brachte Louis im April zur Welt.





Harry sagte: „In dem Buch sagt Harry, dass es eine Diskussion über den Zeitpunkt der Hochzeitsprobe und die Blumenmädchenkleider gab und Kate sehr verärgert war.“ Meghan machte dann eine Bemerkung, dass Kate „aufgrund ihrer Hormone ein Babyhirn“ habe.

Der Kommentar soll Kate verärgert haben, die dann anderen davon erzählt hat. „Es verursachte einen großen Streit, weil Meghan gesagt wurde, dass sie ihrer Schwägerin nicht nahe genug sei, um über ihre Hormone zu sprechen, und dass dies nicht die Art sei, wie die Leute innerhalb der königlichen Familie miteinander sprachen“, enthüllte das Buch.



Meghan wurde schließlich von Royals beschimpft, was dazu führte, dass sie „beleidigt“ wurde.



  königliche familie fürchtet freilassung prinz harry memoiren palastanwälte standbyjpg Quelle: MEG

Eine Quelle sagte gegenüber Daily Mail: „Das Buch macht deutlich, dass Meghan der Meinung war, dass der Streit nicht ihre Schuld war, aber es lässt sie auch nicht gerade gut aussehen.“

Wie SpiceEnd.com zuvor berichtete, findet sich in dem Buch auch Harry enthüllte einen Vorfall wo sein Bruder William ihn angeblich während eines Gesprächs über Meghan körperlich angegriffen hatte.



  Prinz William Kates hoffnungsvolles Harry-Drama gelöst Quelle: MEG

Harry schrieb: „Er stellte das Wasser ab, nannte mich einen anderen Namen und kam dann auf mich zu. Es ging alles so schnell. Also sehr schnell. Er packte mich am Kragen, zerriss meine Kette und warf mich zu Boden. Ich landete auf dem Napf des Hundes, der unter meinem Rücken zerbrach und die Stücke in mich schnitten. Ich lag einen Moment lang benommen da, stand dann auf und sagte ihm, er solle raus.“

Harry sagte, sein Bruder habe ihn gebeten, Meghan nichts von dem Mischen zu erzählen, aber er weigerte sich, dem nachzukommen. Wie SpiceEnd.com zuvor berichtete, behaupten Quellen, Meghan habe Pläne, ihre eigenen Memoiren zu schreiben, die alles über William und Kate verraten werden.