Kanye Wests Lob auf Adolf Hitler begann vor „fast zwei Jahrzehnten“ und behauptet, er habe Propagandastrategien eingesetzt, um seinen eigenen Ruhm zu steigern

  kanye west yeezy hat la büros hinter rentjpg vertrieben Quelle: Mega

Kanye West 's ehemaliger langjähriger Mitarbeiter und Geschäftspartner beanspruchen die Faszination und das Lob des Yeezy-Modedesigners für sich Adolf Hitler begann vor fast zwei Jahrzehnten, SpiceEnd.com hat gelernt.

Wests jüngste Interviews über den deutschen Diktator haben nach einer Gegenreaktion auf seine antisemischen Äußerungen auf Twitter weitere Kontroversen ausgelöst.



  Kanye West lobt Adolf Hitler vor zwei Jahrzehnten Quelle: @CelebCandidly / MEGA

Personen, die neben der gearbeitet haben Einfach Der Rapper sagte, er habe sich angeblich von Nazi-Propaganda und Machtergreifungsstrategien inspirieren lassen, wie er seine eigene Karriere ausbauen könne.





„Es ist nicht schwer, jetzt Kanyes ‚auf jeden Fall notwendige‘ Methoden und Taktiken mit denen von Adolf Hitler zu vergleichen“, sagte eine Quelle Rollender Stein .

Der ehemalige Mitarbeiter fuhr fort: „Zu wissen, dass ein Hitler/[Joseph] Goebbels-Spielbuch eine zentrale Inspiration für Kanyes eigenes Medienspielbuch war, hilft, viel Klarheit über die genauen Arten von Schritten zu schaffen, die er im Laufe seiner Karriere gemacht hat.“



West machte Schlagzeilen, als er offen über die „guten Dinge“ sprach, die er in Hitler sieht, und betonte, dass „jeder Mensch etwas Wertvolles hat, das er auf den Tisch gebracht hat“.



Ein ehemaliger Geschäftspartner sagte nun, es sei 'fast unfassbar, dass jemand [Hitler] etwas anderes als einen Mörder nennen würde'.

Eine Quelle aus der Musikindustrie aus dem Jahr 2003 enthüllte auch, dass sie selbst Anfang der 2000er Jahre Wests Interesse an diesem Thema miterlebt haben. Er habe angeblich häufig über Hitler und Nazis diskutiert und befragte andere zu ihren Gedanken .



„Es war wie eine tägliche Sache“, behauptete die Quelle.

„Je nach Person wurde es manchmal hitzig“, fügte die Quelle hinzu.



  Kanye West lobt Adolf Hitler vor zwei Jahrzehnten Quelle: Xavier Collin/Image Press Agency

West war erstaunt über die Marketingtechniken der Nazis, wiederholte ein zweiter ehemaliger langjähriger Mitarbeiter, der behauptete, West habe mindestens ein Dutzend Mal liebevoll über Hitler gesprochen.

Ein dritter langjähriger Musikmitarbeiter sagte, er habe 2014 ein Gespräch mit West geführt, bei dem der Texter angeblich versuchte, die „ gut “ Hitler hatte getan.

'Ich denke, meine genauen Worte waren: 'Also, was wäre, wenn Hitler ein paar gute S--- gemacht hätte. Na und?''

Eine Quelle sagte, es sei schwierig, mit West zu sprechen.

„Als diese Dinge passierten, hast du, wenn du immer noch einen Platz in dieser Gruppe haben wolltest, deine Bedenken niedergedrückt, ein Lächeln auf deinem Gesicht behalten und dich vorwärts bewegt, als ob es war nichts Schlimmes passiert “, behauptete der ehemalige Mitarbeiter.

SpiceEnd.com hat einen Vertreter von West um einen Kommentar gebeten.

  Kanye West lobt Adolf Hitler vor zwei Jahrzehnten Quelle: @CelebCandidly / MEGA

SpiceEnd.com hat das bereits im November erfahren zwei weitere Anwälte hatten sich zurückgezogen davon ab, West nach seinen antisemitischen Äußerungen im Internet zu vertreten.

Der Wechsel ließ ihn allein vor Gericht gegen seinen ehemaligen Assistenten des Designers kämpfen.