Jeremy Renner in „kritischem, aber stabilem“ Zustand nach Unfall beim Schneepflügen ins Krankenhaus geflogen

 jeremy Quelle: MEG

Schauspieler Jeremy Renner wurde nach einem Unfall beim Schneeräumen in Nevada ins Krankenhaus eingeliefert, SpiceEnd.com hat gelernt.

Ein Sprecher des Schauspielers sagte, der Star sei in einem „kritischen, aber stabilen Zustand“. Sie fügten hinzu, dass Renner heute „einen wetterbedingten Unfall beim Schneepflügen“ erlebt habe.



 Eingebettetes Bild

Quellen erzählt Termin dass Renner am Sonntag früher ins Krankenhaus geflogen worden war. Der Vertreter teilte der Verkaufsstelle mit, dass seine Familie bei ihm sei und er im Krankenhaus „hervorragende Pflege“ erhalte.





Weitere Details wurden nicht veröffentlicht.

 Eingebettetes Bild Quelle: MEG

Renner hat sein Privatleben seit seinem bösen Sorgerechtsstreit mit seiner Ex-Frau Sonnie Pacheco zurückhaltend gehalten. Im Rahmen des Gerichtsverfahrens hat Sonny Jeremy des Drogenkonsums beschuldigt und verlangt, dass er Drogentests unterzogen wird.



Pacheco beschuldigte die Rächer Star, eine „lange Geschichte des Alkohol- und Drogenmissbrauchs zu haben, die seit der Ehe der Parteien durch Scheidung und Nachurteil andauert“.



Bei einer Anhörung im Jahr 2020 schloss der Richter Pachecos Antrag ab. Laut Gerichtsdokumenten, die SpiceEnd.com erhalten hat, lautete die Anordnung: „Das Gericht stellt fest, dass es keine ausreichenden Fakten gibt, um den Drogentest anzuordnen.“

Anfang 2020 bat Renner darum, seine Unterhaltszahlungen für Kinder von 30.000 USD pro Monat auf 11.000 USD pro Monat zu reduzieren. Der Schauspieler beschuldigte seine Ex, mit dem Unterstützungsgeld ihren Lebensstil zu finanzieren. Er forderte die Ernennung eines Geschäftsführers zur Kontrolle des Kindesunterhalts – und wollte nicht, dass Pacheco die Kontrolle über die Gelder hat.



Einmal Pacheco behauptet Renner war rücksichtslos mit ihren die Gesundheit der Tochter während der Pandemie und beschuldigte ihn, Sicherheitsprotokolle nicht befolgt zu haben.

In Gerichtsdokumenten sagte ihr Anwalt: „Es scheint, dass [Renner] die Sicherheitsrichtlinien für Pandemien nicht befolgt, auch nicht während Ava in seiner Obhut ist, insbesondere in seinem Haus in Reno. Die Beweise deuten stark darauf hin, dass [Renner] zahlreiche Menschen in seinem Reno hat Haus ohne Masken tragen. Unter den Teilnehmern sind mehrere junge Frauen.“



Renner und seine Ex trennten sich 2014 nach 10 Monaten Ehe. Sie teilen sich ein 9-jährige Tochter mit dem Namen Ava. Die beiden sind seit ihrer Trennung gerichtlich und außergerichtlich.