Internet-Sensation Keenan Cahill mit 27 tot, Fans trauern um YouTuber, der mit Lip-Sync-Videos berühmt wurde

 Keenan Cahill tot S Quelle: @keenancahill/Instagram

YouTuber Keenan Cahill ist leider im Alter von 27 Jahren gestorben, bestätigte ein Familiensprecher am 30. SpiceEnd.com hat gelernt.

Er starb am Donnerstag, dem 29. Dezember, um 14 Uhr im Ann & Robert H. Lurie Children's Hospital.



Die in Illinois geborene Internet-Sensation wurde von vielen geliebt, nachdem sie das Internet mit seinen charmanten Lippensynchronisationsvideos bereichert hatte.





Fans sahen zu, wie er berühmt wurde und im Laufe der Jahre mehrere bemerkenswerte Stars traf, darunter Katy Perry , Jennifer Aniston , 50 Cent , und Justin Bieber . Er trat auch in der ehemaligen Talkshow-Sendung von E! auf. Chelsea in letzter Zeit .

 keenan cahill tot youtube lippensynchronisation tod Quelle: @keenancahill/Instagram

Cahill war offen darüber, eine seltene genetische Störung zu haben, die sein Aussehen beeinträchtigte und enthüllte, dass er das Maroteaux-Lamy-Syndrom hatte. Bekannte Komplikationen sind Herzanomalien und eine verkürzte Lebensdauer.



„Ich glaube, ich habe das Bewusstsein für [die Krankheit] geweckt“, sagte Cahill abc Nachrichten im Jahr 2010. 'Viele Leute wissen nichts davon.'



Zu diesem Zeitpunkt hatte er sich bereits einer Reihe von Operationen unterzogen, darunter einer Hirnstammoperation.

'Ja, das war ziemlich groß', sagte er über das Verfahren. „Aber ich habe viel mit mir machen lassen – Hüftoperationen, viele untere Operationen, meine Hüften und meine Knie.“



'Ich rede nicht viel über meine Zukunft', fügte er hinzu. 'Ich werde einfach abwarten und sehen, was passiert.'

 keenan cahill tot youtube lippensynchronisation tod Quelle: @keenancahill/Instagram

Die Social-Media-Persönlichkeit zuletzt auf Instagram gepostet vor ein paar Wochen, dass er sich am 15. Dezember einer Operation am offenen Herzen unterziehen musste, bei der ihm die Fans jetzt ihr Beileid aussprechen.



„Kernen Sie YouTube-Kindheitserinnerungen von Ihnen. Fliegen Sie frei in den ewigen Himmel“, schrieb ein Fan mit gebrochenem Herzen inmitten der niederschmetternden Neuigkeiten. „Du warst so ein helles Licht auf dieser Welt“, wiederholte ein anderer in den Kommentaren.

Seine Todesursache ist zu diesem Zeitpunkt unbekannt.

Cahill hatte vor seinem frühen Tod eine große Fangemeinde von 720.000 Abonnenten auf YouTube.

„Ich habe es getan, um mich da draußen zu zeigen und zu sehen, was passieren würde und wohin es führen würde“, erzählte Cahill von seinen Träumen, erfolgreich zu sein, als er im zweiten Jahr der High School war, und enthüllte, dass sein kreatives Unterfangen begann, nachdem er einen Mac-Computer mit bekommen hatte eine Webcam.

Sein letzter Videobeitrag war Anfang dieses Monats.

„Keenan ist ein Pionier in den sozialen Medien und wurde einer der ersten YouTube-Influencer, der mehr als 500 Millionen Aufrufe auf seinem Kanal und über 1 Milliarde auf mehreren Plattformen, traditionellen Medien und Live-Auftritten angehäuft hat“, teilte ein Vertreter in einer Erklärung mit.