„Ich habe Angst, dass sie gewalttätig wird“: Hören Sie sich den Notruf an, den Jesse James bei der Polizei getätigt hat, als er Frau Bonnie Rotten beschuldigte, ihn geschlagen zu haben

  Jesse James Bonnie Rotten S Quelle: MEGA; @OFFICIALBONNIEROTTEN/INSTAGRAM

Jesse James rief die Polizei in sein Haus in Texas und beschuldigte ihn, eine schwangere Frau zu sein Bonnie Rott ihn zu schlagen – nur zwei Tage, nachdem Beamte auf die Adresse geantwortet hatten, nachdem der ehemalige erwachsene Filmstar angerufen und den Gründer von West Coast Choppers um Hilfe gebeten hatte, SpiceEnd.com hat gelernt.

SpiceEnd.com hat den zweiten 911-Anruf erhalten, der am Mittwoch, dem 30. November, von James’ Haus getätigt wurde.



  Bonnie ig Quelle: @OFFICIALBONNIEROTTEN/INSTAGRAM

Wie wir bereits berichteten, rief Rotten am Montag, dem 28. November, nach einer Schlägerei auf dem Grundstück die Polizei an. Auf ihr 911 anrufen Sie beschuldigte James, ihren Arm gegen eine Tür geschlagen zu haben.





Beim zweiten Anruf sagte James, die Dinge seien erledigt schlimmer geworden . Er sagte, er habe das Telefon seiner Haushälterin benutzt, um den Anruf zu tätigen.

Er sagte versenden , „Wir hatten eine Konfrontation wie am Montagabend mit meiner Frau und dann ist sie gegangen und dann ist sie wieder hier aufgetaucht. Es wurde keine Anklage erhoben, aber ähm, und sie kam zurück, sie wurde wirklich gewalttätig, sie nahm mein Telefon, sie sperrte mich aus dem Zimmer aus. Sie schreit mich an und nimmt mich auf.“



Die Telefonistin fragte James, ob die Auseinandersetzung verbal oder körperlich gewesen sei. Er sagte, sie sei kurz davor, körperlich zu werden. „Sie braucht Hilfe“, sagte er.



Im Hintergrund hört man eine Frau schreien, während James mit der Zentrale spricht.

„Ich denke, sie ist manisch und verrückt und sie fängt an, gewalttätig zu werden. Sie nahm mein Telefon; Sie nimmt das alles gerade auf, für was auch immer. Und das ist dasselbe, was am Montagabend passiert ist, und sie gerät zunehmend außer Kontrolle. Und fängt an, mich zu schlagen“, sagte er.



Die Telefonistin fragte, wie Rotten Zugang zu James’ Haus erhalten habe. Er sagte: Sie kennt den Torcode. Sie lebt hier, aber sie ist für zwei Tage weggezogen. Sie zwangen sie, Montagabend zu gehen, und dann kam sie zurück, und sie schreit mich gerne an, wird verrückt und ich sagte: … versuche, mit ihr zu reden, aber es wird nur … wie verrückt.“

Wie SpiceEnd.com zuerst berichtete, hatten Rotten und James ein paar Wochen lang einen Wirbelsturm. Alles begann mit dem Anruf bei der Polizei am 28. November, gefolgt vom zweiten Anruf am 30. November.



  Bonnie ig Quelle: @OFFICIALBONNIEROTTEN/INSTAGRAM

Am folgenden Tag reichte Rotten die Scheidung von James ein und forderte Unterstützung. Sie beschuldigte James öffentlich, sie betrogen zu haben. Er bestritt die Anschuldigungen und bat Rotten, nach Hause zu kommen.

Rotten stimmte zu, der Beziehung eine weitere Chance zu geben, und wies ihre Scheidung zurück. Sie zog wieder nach Hause, aber es klappte nicht.

Rotten reichte am 6. Dezember ein zweites Mal die Scheidung ein und beantragte am 7. Dezember eine einstweilige Verfügung. In ihrem Antrag beschrieb sie die Vorfälle vom 28. November und 30. November.

Die beiden einigten sich jedoch privat und sowohl der Scheidungs- als auch der einstweilige Verfügungsantrag wurden abgewiesen.

Die beiden leben derzeit zusammen bei James zu Hause.