Eltern eines vermissten Teenagers aus Missouri glauben, dass sie gegen ihren Willen festgehalten werden könnte

 Emile Dubes Quelle: Missouri vermisst; MEGA

Emile Dubes.

Ein Mädchen, das seit mehr als einer Woche vermisst wird, könnte gegen ihren Willen festgehalten werden, befürchten ihre Eltern. SpiceEnd hat gelernt.



Die Polizei in Ashland, Missouri, hat jedoch angegeben, dass sie keinen Grund hat, diesem 25-Jährigen zu glauben Emile Dubes wurde gegen ihren Willen entführt. „Wir haben keine glaubwürdigen Informationen darüber erhalten, dass die Jugendliche gegen ihren Willen entführt wurde, gegen ihren Willen festgehalten wird oder dass sie in Gefahr ist“, sagte Ashland Police Sgt. Andrew Worall sagte Anfang dieses Monats. „APD verfolgt weiterhin Hinweise, um die Jugendliche ausfindig zu machen, damit sie wieder mit ihrer Familie vereint werden kann.“





Dubes wurde zuletzt am 4. Dezember in Ashland gesehen, nachdem sie über Nacht aus dem Haus ihrer Familie verschwunden war. Die Familie reichte eine Vermisstenanzeige ein, nachdem das Mädchen ohne Erlaubnis das Haus verlassen hatte. Seitdem hat die Familie sie weder gesehen noch gehört.

Laut Missouris Missing Person Awareness Network glauben Dubes Eltern, dass sie in der Gegend von Fulton, Missouri, „gegen ihren Willen festgehalten“ werden könnte. „Ermittler in Missouri haben festgestellt, dass Emilee mit Personen in Kontakt stand und sich möglicherweise in der Gegend von Fulton oder Morrison, Illinois, aufhält“, erklärte das Missing Persons Awareness Network in einem Facebook-Post.



Dubes, der 5 Fuß 4 groß ist, blonde Haare und blaue Augen hat, wurde am 5. Dezember gegen 5 Uhr morgens als vermisst gemeldet KAM , Dubes' Familie hat eine Belohnung von 2.000 Dollar für die sichere Rückkehr ihrer Tochter ausgesetzt.



Die Polizei bittet jeden, der Informationen zum Aufenthaltsort von Dubes hat, die Missouri State Highway Patrol Missing Persons Unit unter 573-526-6178 oder die Polizei von Ashland unter 573-657-9062 zu kontaktieren. „Beamte unserer Agentur und des Morrison Police Department (IL) gehen derzeit aktiv einigen Hinweisen nach“, erklärte das Missing Person Awareness Network.