Ein Mann, der wegen einer Trennung verrückt war, entzündete ein Feuer im Haus seiner Ex und tötete ihre Schwester: Polizei

 Klar Quelle: Polizeibehörde der Gemeinde Darby; MEGA

Aaron Clark.

Ein Mann aus Philadelphia, der über die Trennung von seiner Freundin verärgert war, entfachte ein Feuer, bei dem ihre jüngere Schwester, die eine Behinderung hatte, ums Leben kam. SpiceEnd hat gelernt.



Aaron Clark , 30, ging zum Haus seiner Ex-Freundin in Darby Township und zündete es an, tötete ihre Schwester. Olivia Drasher, 20, am 4. Dezember. Er wird wegen Mordes ersten und dritten Grades, versuchten Mordes, rücksichtsloser Gefährdung und damit zusammenhängender Straftaten im Zusammenhang mit dem Vorfall angeklagt.





Bezirksstaatsanwalt von Delaware Jack Stollsteiner bezeichnete Clarks angebliche Handlungen als 'einen Akt des reinen Bösen', während er versprach, ihn für den Vorfall zu bestrafen. Drasher war an einen Rollstuhl gefesselt.

„Eine junge Frau mit Zerebralparese, die nach unserem Kenntnisstand liebevoll von ihrer Mutter und ihrer Schwester gepflegt wurde, verlor ihr Leben auf eine der qualvollsten Weisen, die man sich vorstellen kann“, sagte Stollsteimer. „Ein Leben ist verloren gegangen, und ein Familienhaus wurde zerstört.“



Amira Rogers , Clarks Ex, berichtete der Polizei, dass Clark sie am Tag vor dem Brand gewürgt hatte, nachdem sie mit ihm Schluss gemacht hatte. Er wurde wegen dieser Anklage festgenommen, laut der eidesstattlichen Erklärung aus wahrscheinlichem Grund. Laut der Akte meldete Rogers Clarks zunehmend aggressives Verhalten auch dem Postal Inspection Service, einer Zweigstelle des Postdienstes, in der beide arbeiteten.



Trotz der Beschwerde belästigte Clark Rogers weiterhin und drohte, explizite Fotos und Videos von ihr online zu stellen, wenn sie nicht mit ihm sprach, heißt es in Gerichtsdokumenten. „Heb ab, bevor ich etwas Verrücktes mache“, sagte er laut eidesstattlicher Erklärung zu ihr. „Du willst die Show nicht verpassen.“

Laut der eidesstattlichen Erklärung sah ein Nachbar, wie Clark etwas auf die Veranda der Familie warf, was ein orangefarbenes „Glühen“ erzeugte. Dann ging Clark angeblich schnell weg. Entsprechend Der Philadelphia-Ermittler , eine Krankenschwester, die sich um Drasher kümmerte, alarmierte die Familie, und alle außer der Frau konnten aussteigen.