Die Ex-Frau von Lala Kents Ex Randall Emmett erhielt eine einstweilige Verfügung, nachdem behauptet wurde, das FBI habe sie wegen angeblicher „mutmaßlicher Aktivitäten mit Kindesausbeutung“ des Filmproduzenten kontaktiert

  Randall Emmett's Ex Granted Restraining Order Over 'Child Exploitation’ Allegations Quelle: Mega

Randall Emmett Der Ex-Frau von wurde kürzlich eine einstweilige Verfügung gegen ihren Ex-Ehemann erteilt, nachdem sie behauptet hatte, sie sei von der Polizei kontaktiert worden FBI über Emmetts „mutmaßliche Aktivitäten zur Ausbeutung von Kindern“ SpiceEnd.com hat gelernt.

Emmetts Ex-Frau, Schauspielerin Ambyr Childers , wurde am 22. Dezember 2022 von einem Richter des Los Angeles County Superior Court eine einstweilige Verfügung gegen ihren 51-jährigen Ex-Ehemann des Filmproduzenten erlassen.



  Randall Emmett's Ex Granted Restraining Order Over 'Child Exploitation’ Allegations Quelle: Mega

Der Richter in Los Angeles befahl Emmett, 100 Meter von Childers entfernt zu bleiben, und untersagte dem Filmemacher auch, seine 34-jährige Ex-Frau zu kontaktieren, es sei denn, die Interaktion sei „kurz und friedlich“ und im Zusammenhang mit dem Besuch der beiden Töchter des ehemaligen Paares.





Laut Los Angeles Zeiten , versuchte Childers zunächst, eine einstweilige Verfügung gegen Emmett zu erhalten im Oktober über Vorwürfe wegen häuslicher Gewalt. Dem Antrag wurde damals nicht stattgegeben, da es an Beweisen für die Behauptungen von Childers mangelte.

Childers reichte dann im Dezember einen weiteren Antrag auf einstweilige Verfügung ein. Zu diesem Zeitpunkt behauptete sie, sie sei am 6. Dezember von einem FBI-Agenten kontaktiert worden, der sie nach den „mutmaßlichen Aktivitäten ihres Ex-Mannes mit Kindesausbeutung und Pädophilie“ gefragt habe.



In ihrer Erklärung behauptete Childers, der Anruf beim FBI habe ihre „extreme Zerstörung und Störung ihrer emotionalen Ruhe und ihres Seelenfriedens“ verursacht – insbesondere, weil die beiden Töchter des ehemaligen Paares im Alter von 9 und 12 Jahren „oft allein“ mit Emmett seien .



  Randall Emmett's Ex Granted Restraining Order Over 'Child Exploitation’ Allegations Quelle: Mega

Childers fügte hinzu, sie weigere sich, „das Risiko einzugehen“, dass ihre Töchter bei ihrem Vater sind, falls „die Strafverfolgungsbehörden des Bundes entweder einen Haft- oder Durchsuchungsbefehl gegen ihn oder in seinen Räumlichkeiten ausstellen“.

Nach den schockierenden Behauptungen von Childers in Bezug auf Emmett und das FBI sagte eine Sprecherin des Büros der LA Times, sie sei aufgrund der Abteilungspolitik „nicht in der Lage, die Existenz einer Untersuchung zu bestätigen oder zu leugnen“.



Emmett hat seitdem die Anschuldigungen seiner Ex-Frau gegen ihn bestritten und behauptet, er werde „nicht vom FBI oder sonst jemandem untersucht, und die Vorstellung, dass ich es bin, ist mehr als absurd“.

„Es gibt keine Beweise dafür, dass ich wegen irgendetwas untersucht werde“, sagte er am Donnerstag. „Ich bin schockiert und völlig ungläubig, dass Ambyr auf etwas so Ekelhaftes und Unwahres auch nur anspielen würde.“



  Randall Emmett's Ex Granted Restraining Order Over 'Child Exploitation’ Allegations Quelle: Mega

Mindestens drei weitere Personen haben mit der LA Times gesprochen und behauptet, sie seien ebenfalls vom FBI bezüglich Emmett und seiner angeblichen „Ausbeutung von Kindern“ und „Pädophilie“-Aktivitäten kontaktiert worden.

Als SpiceEnd.com zuvor berichtet, Emmetts Ex-Verlobte, Vanderpump-Regeln Stern Lala Kent , ist derzeit involviert in a Sorgerechtsstreit mit dem umkämpften Filmemacher über die 1-jährige Tochter des ehemaligen Paares.

Kents Anwalt, Daniel J. Paletz , hat seitdem bestätigt, dass sowohl er als auch Kent sich der schockierenden Behauptungen von Childer über Emmett bewusst sind und sie „zutiefst besorgt“ über die Anschuldigungen sind.

„Wir sind zutiefst besorgt über diese Anschuldigungen“, sagte Paletz am Donnerstag. „Derzeit liegt unser einziger Fokus auf der Sicherheit der Kinder und dem Schutz der Kinder und möglicher Opfer, die sich melden könnten.“