Ciaras Ehemann Russell Wilson wird Tage emotional, nachdem er beschuldigt wurde, eine schlechte „Einstellung“ zu haben, die Teamkollegen „brodeln“ lässt

  Ciara's Husband Gets Emotional When Talking About How He Let Down His Team Quelle: Mega

Ciara s Ehemann, NFL-Quarterback Russel Wilson Er wurde während einer Pressekonferenz am Wochenende emotional, als er auf Berichte reagierte, er „stelle sich vor das Team“. SpiceEnd.com hat gelernt.

Als SpiceEnd.com zuvor berichtet, Wilson zuerst kam unter Beschuss nach dem engen Ende der ehemaligen Denver Broncos Shannon Sharpe kritisierte den 34-jährigen Quarterback und die miserable 4-12-Bilanz der Broncos.



  Ciara's Husband Gets Emotional When Talking About How He Let Down His Team Quelle: Mega

„Ich weiß nicht, wer der Cheftrainer sein wird, aber das erste, was Sie tun: ‚Russell Wilson, ich schließe dieses Büro ab. Sie haben kein Büro mehr. All diese Parkplätze, die Sie im Stadion bekommen, sind auch weg – weil Sie sich vor das Team stellen “, sagte Sharpe am Dienstag, Stunden nach dem Cheftrainer der Broncos Nathaniel Hackett wurde aus dem Team entlassen.



„Ich habe es schon einmal gesagt, ich sage es noch einmal, und ich stehe dazu: Du hast viele Leute mit deiner Einstellung verärgert, Bruder“, fuhr der ehemalige Bronco fort. „Du kannst hier rauskommen und darüber reden, dass wir ein Team sind und ich gut mit meinen Teamkollegen umgehen kann, aber tief im Inneren brodeln sie, und ich werde es dabei belassen.“

Kurz nach Sharpes Kommentaren und nach anderen Berichten, in denen Wilson kritisiert wurde, sprachen sich einige Teamkollegen von Ciaras Ehemann aus, um den kämpfenden Quarterback zu verteidigen.



„Ich werde mir diese falschen Aussagen über meinen Boii-Russ-Mann nicht weiter ansehen, da ein Teamkollege, der die elitäre Arbeitsmoral dieses Mannes sieht, unvergleichlich ist“, twitterte Broncos Wide Receiver Jerry Jedy . „Er hat ein Büro bekommen, weil er sein Leben diesem Spiel gewidmet hat. Ich hatte noch nie einen Teamkollegen, der mich mehr [als] Russ motiviert hat.“



  Ciara's Husband Gets Emotional When Talking About How He Let Down His Team Quelle: Mega

„3 setzt alles daran, alles zu tun, um für das Team zu gewinnen“, fügte Broncos Wide Receiver hinzu K. J. Hamler . „Ihr habt nicht vor, ihn zu verprügeln und so zu tun, als wäre er immer noch nicht derselbe Russ, der einen Super Bowl gewonnen hat und neunmal Profi-Bowler war. Ich stehe hinter meinem QB.“

Die Berichte gegen Wilson und die Verteidigung seiner Teamkollegen als Quarterback gipfelten am Sonntag während einer Pressekonferenz nach dem Spiel nach der 24: 27-Niederlage der Broncos gegen die Kansas City Chiefs – eine Niederlage, durch die sie offiziell von der Teilnahme an dieser NFL-Saison ausgeschlossen wurden Endspiele.



„Es bedeutete mir die Welt, weil ich jeden Tag alles gebe“, sagte Wilson nach dem Spiel in einem emotionale Rede . „Ich weiß nicht weniger. Ich bin diesen Jungs dankbar, weil sie sich den Hintern aufreißen und dass sie meinen Rücken haben, bedeutet mir die Welt. Jerry arbeitet jeden Tag an seinem Handwerk und Kendall, KJ, Tim und Courtland, all diese Jungs tun es.“

„Alles, was ich tun möchte, ist, diesem Team zum Sieg zu verhelfen und uns einen Weg zu finden, dies zu erreichen. Ich weiß, dass wir all diese Hindernisse überwinden werden, und ich werde nicht blinzeln, weil ich weiß, wer ich bin“, fuhr Ciaras Ehemann fort. „Ich weiß, wie sehr ich mich diesem Spiel verschrieben habe und wie viel es mir bedeutet.“



„Ich glaube, und alles, was ich tun möchte, ist, diesem Team zu helfen“, schloss er. „Wir werden irgendwo hingehen, und ich freue mich darauf. Es wird sich lohnen.'

  Ciara's Husband Gets Emotional When Talking About How He Let Down His Team Quelle: Mega

Als SpiceEnd.com berichteten, Ciara und Wilson heirateten im Juli 2016 und haben zwei gemeinsame Kinder: Gewinnen Sie Harrison Wilson und Siena Prinzessin Wilson .

Wilson spielte zuvor zehn Spielzeiten für die Seattle Seahawks, bevor er im März 2022 für eine lukrative fünfjährige Vertragsverlängerung über 245 Millionen US-Dollar nach Denver getradet wurde.