Aufgedeckt: Beweise für das Rauchen von Waffen, die zur Verurteilung von Tory Lanez im Fall der Schießerei auf Megan Thee Stallion führten

  Tory Lanez, Entschuldigung, Aufruf, größter Beweis, Verurteilung pp Quelle: Christopher Victorio/imageSPACE/MEGA; Zapata/MEGA

Ein Reporter, der darüber berichtete Tory Lanez und Megan Thee Hengst Der Prozess enthüllte die wichtigsten Beweise, die zu seiner Verurteilung führten. SpiceEnd.com hat gelernt.

'Für mich war es der Entschuldigungsanruf', sagte er Meghann Cuniff , der während des gesamten Prozesses vor Gericht anwesend war, auch als der Sag es Der Darsteller wurde am 23. Dezember für schuldig befunden.



  Tory Lanez entschuldigt sich für den größten Beweis der Verurteilung Quelle: Christopher Victorio/imageSPACE/MEGA

„Und davon haben wir eigentlich nicht viel gehört während der Verhandlung weil ich denke, die Staatsanwälte haben sich irgendwie gedacht, warum sie sich die Mühe machen. Ich meine, sie haben es in der Eröffnung gespielt', erklärte sie.





„Denn obwohl er in dem Anruf nie eine Schießerei oder eine Waffe erwähnt, sagte der Staatsanwalt in diesem Schlussplädoyer sogar, dass er es ein paar Mal mit seinem Co-Anwalt besprochen habe und sie einfach nicht herausfinden könnten, was er sonst tun würde bei diesem Anruf sprechen.'

Stellvertretender Bezirksstaatsanwalt Alexander Bott hatte hervorgehoben, wie sich Lanez in einem Anruf bei Megans ehemaliger Freundin „ausgiebig“ entschuldigte Kelsey Harris vier Stunden nach dem ersten Vorfall im Juli 2020.



Cuniff bemerkte, dass sie es Zeile für Zeile durchgingen und sich darauf konzentrierten, dass er fragte, wie es Megan im Krankenhaus ginge.



  Tory Lanez entschuldigt sich für den größten Beweis der Verurteilung Quelle: KAT/MEGA

Am 12. Juli gegen 21 Uhr schickte Lanez Megan auch eine SMS mit der Aufschrift: „Ich weiß, dass du wahrscheinlich nie wieder mit mir gesprochen hast, aber ich möchte wirklich, dass du weißt, dass es mir von ganzem Herzen leid tut.“ Lanez fügte hinzu: „Ich war einfach zu betrunken“, sagte Bott.

Das Sprich mit mir Darsteller war für schuldig befunden Megan während der Auseinandersetzung erschossen zu haben, und ihm stehen nun mehr als 20 Jahre hinter Gittern bevor.



Er wurde wegen drei Anklagepunkten wegen fahrlässiger Abgabe einer Schusswaffe, Körperverletzung mit einer halbautomatischen Schusswaffe und des Tragens einer geladenen und nicht registrierten Schusswaffe verurteilt.

  Tory Lanez entschuldigt sich für den größten Beweis der Verurteilung Quelle: cpuk/Avalon/Newscom/The Mega Agency

Lanez bestritt zuvor, Megan erschossen zu haben, die ihn beschuldigte, ihr in den Fuß geschossen zu haben, nachdem das Trio eine vorbeigeworfene Party verlassen hatte Kylie Jenner .



Das Wap Die Hitmacherin wartete vier Tage, um der Polizei zu sagen, dass Lanez sie erschossen hatte, und behauptete zunächst, sie sei auf Glas getreten, bevor sie den Behörden mitteilte, dass Lanez Schüsse abfeuerte, während sie schrie: „ Tanz, b----! '

Lanez wurde erstmals am 12. Juli festgenommen, nachdem die Polizei von Los Angeles nach einem Bericht über Schüsse an der Escalade, in der er sich befand, angehalten hatte.

Megan hatte Kugelsplitter in ihren Füßen, bestätigt durch Zeugenaussagen und Krankenakten.

„Am Ende hat Tory selbst durch seine Textnachrichten an Meg und in seinem Telefonanruf mit Kelsey eine Menge Beweise dafür geliefert“, erklärte Cuniff.

Wie wir bereits berichteten, brach nach der Urteilsverkündung Chaos im Gerichtssaal aus.

Lanez‘ Vater stand wütend auf und rief: „ böse Ungerechtigkeit .'