Angelina Jolie, 47, wurde bei einem Kaffee-Date mit Paul Mescal, 26, in London gesichtet, als die Schauspielerin wieder in die Dating-Szene wechselt

  Angelina Jolie Paul Mescal S Quelle: MEG

Angelina Jolie wurde bei einem gemütlichen Mittagessen mit 26-Jährigen gesichtet Paul Meskal in New York, SpiceEnd.com hat gelernt.

Jolie, 47, und der Schauspieler in der Hauptrolle Endstation Sehnsucht in London wurden nach einer seiner Shows beim gemeinsamen Kaffee fotografiert. Zu den beiden gesellten sich Jolie und Brad Pitt s Tochter Shiloh, 16.



  angelina jolie paul mescal Quelle: MEG

Auf Fotos, erhalten von Tägliche Post , wurde das Trio in dem leeren Café, in dem sie sich stundenlang unterhielten, tief in Gespräche versunken gesehen. Das Date kommt, als Gerüchte umherwirbeln, dass Mescal mit seiner Verlobten Schluss gemacht hat Phoebe Bridger .



Bridgers wurde Berichten zufolge mit dem Komiker Bo Burnham gesehen, was viele glauben ließ, dass ihre Romanze mit Mescal vorbei ist.

Wie SpiceEnd.com erstmals berichtete, sagten Quellen, Jolie habe vor kurzem wieder angefangen, sich zu verabreden, Jahre nach ihrer Scheidung von Pitt. Ein Insider sagte: „Sie bekommt einen Nervenkitzel, wenn sie sich zu einem Treffen am Nachmittag verabredet.“



Die Quelle behauptete: „Sie ist sehr alpha in Bezug auf die ganze Sache. Sie lässt die Jungs NDAs unterschreiben, arrangiert die Hotelsuiten – niemals unter ihrem eigenen Namen – und sie legt die Zeit fest und verbringt niemals die Nacht.“



  Angelina Brad S Quelle: MEG

Jolie wird angeblich nur mit Männern ausgehen, durch die sie sich trifft gemeinsame Freunde . „Sie wird sich niemals für Apps anmelden oder ein Risiko bei jemandem eingehen, der nicht das Gütesiegel von jemandem hat, dem sie vertraut“, verriet eine Quelle.

Jolie reichte 2016 die Scheidung von Pitt ein, aber der Kampf zwischen den beiden tobt immer noch vor Gericht. Derzeit hat Jolie noch eine Klage gegen das FBI wegen ihres berüchtigten Privatjet-Flugs bei sich ex Mann – wo sie ihn beschuldigte, mit ihr und ihren Kindern körperlich geworden zu sein.



  Brad Angelina S Quelle: MEG

Die Schauspielerin beschuldigte das FBI, sich geweigert zu haben, ihre Ermittlungsunterlagen zu veröffentlichen. Die Regierungsbehörde gab zu, dass sie bestimmte Aufzeichnungen zurückgehalten hatte, argumentierte jedoch, dass dies aus triftigen Gründen geschah.

Außerdem Jolie und Pitt befinden sich mitten in einem fiesen Krieg um ein 164-Millionen-Dollar-Anwesen, das sie in Frankreich gekauft haben. Pitt beschuldigte seine Ex-Frau, ihren Anteil an dem Unternehmen an einen russischen Oligarchen verkauft zu haben, der nun versucht hat, das Unternehmen „feindlich“ zu übernehmen.



Jolies Firma reichte daraufhin eine Gegenklage in Höhe von 250 Millionen Dollar ein.